WELPEN

 

Die Welpenzeit ist eine der wichtigsten und sensibelsten Phasen. 

Das Gehirn des Welpen ist in dieser Zeit ganz darauf ausgerichtet, neue Eindrücke und Erfahrungen zu verarbeiten und nachhaltig zu speichern. Ein erster, sehr wichtiger Grundstein für die gesamte Sozialisation und Entwicklung wird nun gelegt – auch für die Erziehung!

 

In der Welpenschule wird der Schwerpunkt auf vielseitiges, flexibles und vor allem individuelles Lernen von Sozial- und Umweltverhalten in Kleingruppen von max. 4 Mensch-Hund-Teams gelegt. Es gehört selbstverständlich auch soziales Spiel zur Förderung der kommunikativen Fähigkeiten und Kompetenzen, jedoch in einem ausgewogenen und kontrollierten Ausmaß und mit Unterstützung von souveränen erwachsenen Hunden, die ganz erheblich zu einer gemäßigten sozialen Entwicklung von Welpen beitragen. 

 

WELPENSCHULE (8. - ca. 16. Woche):

  • wir bieten einen altersgerechten Aufbau aus Training und Spiel mit rasseunterschiedlichen Artgenossen
  • der Welpe sammelt im Spiel viele Erfahrungen in Sachen innerartlicher Kommunikation, lernt Konflikte zu lösen, Regeln zu akzeptieren und mit Enttäuschung und Frust umzugehen
  • das Ganze wohl dosiert, kontrolliert und mit Ruhephasen
  • wir wollen Ihren Blick für das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes schulen und
  • die Hundepersönlichkeiten einschätzen und darauf eingehen
  • die „Kleinen“ lernen durch angepasste Übungen „Vertrauen und Bindung“ aufzubauen, sich am Menschen zu orientieren und mit ihm zu kommunizieren
  • erlernen von Grundlagen der „Hör-“ und „Sichtzeichen“ sowie ein freudiges Herankommen
  • das Setzen von Grenzen und dem Umgang mit Frustration
  • wir nehmen uns Raum für Fragen und Austausch rund um das Thema „Welpen“
  • zusätzlich erhalten Sie die HUNDESACHE Welpenmappe vollgepackt mit allen wichtigen Infos rund um das neue Familienmitglied

 

Alle Familienmitglieder sind herzlich willkommen!

 

Warum Trennung zwischen Training und Sozialspielstunden? 

Nach einer intensiven Lernzeit sollten die Hunde zur Ruhe kommen, um das Gelernte zu verarbeiten und zu speichern. Denn erst in der Ruhephase gelangt das Erlebte und Erlernte vom Hippocampus (Zwischenspeicher) in die Großhirnrinde. Und eben dieser Prozess geschieht im Schlaf. Folgt nach der Lernzeit eine intensive körperliche Aktion (sprich Spielphase), so ist das Gelernte wieder weitestgehend gelöscht. 

 

 

Fortlaufender Kurs - Einstieg jederzeit möglich!

Die Welpenschule umfasst 10 Termine, die jeweils ein Schwerpunktthema behandeln. Da diese sich routierend immer wieder wiederholen, haben Sie die Möglichkeit jederzeit mit in die Welpenschule einzusteigen und haben nach Ablauf des Trainings ein perfektes Fundament für Ihren weiteren gemeinsamen Weg.

 

Voraussetzung:

 

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass zur ersten Stunde mit.

 

Termin:

 

 

Training freitags 16.00 bis 17.00 Uhr 

Sozialspiel samstags 10.30 bis 11.30 Uhr

 

Umfang: 

 

 

10 Termine à 60 min.

  1 Hausbesuch

 

Gruppengröße:

 

max. 4 Mensch-Hund-Teams

 

Teilnahmegebühr Welpenschule:

 

 

Welpenschule 10 Termine und 1 Hausbesuch:

€ 195.- inkl. HUNDESACHE Welpenfibel

 

Sie wissen bereits, wann Ihr Welpe bei Ihnen einziehen wird? Melden Sie sich frühzeitig an, damit wir Ihnen einen Teilnahmeplatz reservieren können.

 

Sie möchten die HUNDESACHE Welpenschule kennenlernen?

Gerne können Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde ohne Hund vorbeikommen.

 

 

WELPENSCHULE PREMIUM:

Individuell auf Sie und Ihren Welpen zugeschnitten, beinhaltet das Welpenschule PREMIUM Paket zusätzlich zum Gruppentraining 4 x Einzeltraining.

 

TEILNAHMEGEBÜHR:

 

 

4 x Einzeltraining à 60 min. 

Teilnahme Welpenschule 10 Termine, 1 Hausbesuch 

€ 405.- inkl. HUNDESACHE Welpenfibel

 

Was kommt nach der Welpenschule?

Nach der Welpengruppe folgt die Teilnahme am Junghundekurs. Dort werden die Grundlagen erweitert und vertieft und auf die Bedürfnisse der Junghunde angepasst gelernt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
AGB Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzoptionen © Christine Durm | Hundeschule HUNDESACHE | Hundetraining | Teamtraining für Mensch und Hund | Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz durch Veterinäramt Karlsruhe