GRUPPENTRAINING

 

FREISPIELGRUPPE PFOTENTREFF

Die Sozialkompetenzstunde von HUNDESACHE: eine Mischung aus Freilauf- und Beobachtungstraining. 

 

Hier geht es NICHT um reines Toben, sondern um kontrolliertes Sozialspiel und ausgewogene Kommunikation der Hunde untereinander. Denn zum Erlernen von sozialkompetenten Verhaltensweisen ist Kommunikation (Austausch von Informationen) weitaus wichtiger als Interaktion, also spielerische, wechselseitige Beeinflussung ohne konkreten Informationsaustausch. Dabei gilt es auch zu erkennen, wann Hunde wirklich spielen. Hier lernen Sie das Ausdrucksverhalten der Hunde während des Freilaufs zu deuten und Wie und Wann man am besten eingreift. Für welchen Hund passt welches Gegenüber?

 

Mit Struktur und System wird durch die Stunde geleitet, damit alle Zwei- und Vierbeiner einen Mehrwert daraus ziehen. 

 

Voraussetzung:

Aktive Teilnahme am HUNDESACHE Training;

Neueinsteiger nach Erstabklärung.

Die teilnehmenden Hunde sollten mit Mensch und Hund sozialverträglich sein oder an einen Maulkorb gewöhnt sein.

Läufige Hündinnen sind bei diesem Angebot ausgeschlossen.

 

Termine:

Fortlaufendes Angebot - Termine einzeln buchbar

SA 26.11. - 12.00 Uhr

SA 03.12. - 12.00 Uhr

SA 14.01. - 12.00 Uhr

SA 21.01. - 12.00 Uhr

SA 28.01. - 12.00 Uhr

SA 04.02. - 12.00 Uhr

SA 25.02. - 12.00 Uhr

SA 04.03. - 12.00 Uhr

 

Dauer: 60 min.

 

Gruppengröße: max. 6 Teilnehmer

 

Teilnahmegebühr:

aktive Teilnahme mit Hund: € 25.- 

10-er Karte: € 250.- inkl. 1 Bonusstunde (1 Jahr gültig ab Ausstellungsdatum)

 

passive Teilnahme ohne Hund: € 10.-

Druckversion | Sitemap
AGB | Impressum | Datenschutzerklärung
© Christine Durm | Hundeschule HUNDESACHE | Hundetraining | Teamtraining für Mensch und Hund