GRUPPENTRAINING

 

Zielorientiertes Üben in Kleingruppen mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams!

 

Denn so kann individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse jedes Einzelnen eingegangen werden!

Im Gruppentraining lernt Ihr Hund sich nicht durch andere Hunde oder Verleitungen ablenken zu lassen.

Der Inhalt jeder Stunde besteht natürlich größtenteils aus praktischen Übungen und wird durch kleine theoretische Einheiten ergänzt.

Ob auf dem Übungsplatz oder in Alltagssituationen wünschen wir uns Hunde, die entspannt am Geschehen teilnehmen.

 

 

WELPENSCHULE

Gewusst wie von Anfang an!

Die Welpenzeit ist eine der wichtigsten und sensibelsten Phasen. 

Das Gehirn des Welpen ist in dieser Zeit ganz darauf ausgerichtet, neue Eindrücke und Erfahrungen zu verarbeiten und nachhaltig zu speichern. Ein erster, sehr wichtiger Grundstein für die gesamte Sozialisation und Entwicklung wird nun gelegt – auch für die Erziehung!

 

 

JUNGHUNDEKURSE

Entspannt durch wilde Zeiten! 

Das Junghundealter ist eine sehr wichtige und manchmal schwierige Zeit, in welcher die Grundlagen für das weitere Hundeleben gelegt werden.

Gerade in der Zeit der Pubertät, in der viele Verknüpfungen im Gehirn gelöscht und neu “verschaltet” werden, ist ein angepasstes Training sowie die Konsequenz in der Erziehung von großer Bedeutung. 

 

 

BENIMM DICH KURSE

Die  "Benimm Dich!" Kurse verstehen sich als Folgekurse des Junghundekurses JUNIORPFOTEN, als auch für Quereinsteiger-Teams die noch an bestimmten Themen arbeiten und diese festigen möchten. Bei jedem Modul wird sich einem ganz konkreten Trainingsziel gewidmet.

 

 

ALLTAGSPFOTEN 

Hier sind alle Mensch-Hund-Teams willkommen, die schon über "Basics der Hundeerziehung" verfügen und das Gelernte vertiefen, festigen und unter Ablenkung trainieren möchten.

 

 

HUNDEBEGEGNUNGSTRAINING

Will Ihr Hund bei Hundekontakt "nur spielen", ist unsicher oder sieht Angriff als die beste Verteidigung? 

Das Hundebegegnungstraining widmet sich intensiv dem Handling des eigenen angeleinten Vierbeiners bei Hundebegegnungen.

 

 

PFOTENTREFF

Die Freispielgruppe von HUNDESACHE: eine Mischung aus Freilauf- und Beobachtungstraining.

Hier geht es NICHT um reines Toben, sondern um kontrolliertes Sozialspiel und ausgewogene Kommunikation der Hunde untereinander. Mit Struktur und System wird durch die Stunde geleitet, damit alle Zwei- und Vierbeiner einen Mehrwert daraus ziehen. 

 

 

RUDELRUNDE 

Bei der HUNDESACHE Rudelrunde mit Freilaufsequenzen üben wir das Spazierengehen in der Hundegruppe. Die Hunde lernen auch in Anwesenheit anderer Hunde ruhig an der Leine zu laufen, sich zurück zu nehmen, auch wenn andere rennen und toben. Die Sozialkontakte von Zwei- und Vierbeinern stehen bei der Rudelrunde im Vordergrund.

Druckversion Druckversion | Sitemap
AGB Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzoptionen © Christine Durm | Hundeschule HUNDESACHE | Hundetraining | Teamtraining für Mensch und Hund | Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz durch Veterinäramt Karlsruhe