HUNDESACHE SPEZIAL

 

ERSTE-HILFE KURS

 

Ein Unfall ist schnell passiert, und gerade Hunde, die gerne aktiv unterwegs sind, ziehen sich leicht eine Verletzung zu. Natürlich sollte jeder Notfall unverzüglich dem Tierarzt vorgestellt werden, doch wie versorgt man den Hund bis dahin, und wie erkennt man, ob ein Notfall vorliegt?

Jeder Hundehalter sollte die Grundlagen der Ersten Hilfe für Hunde beherrschen, um seinem vierbeinigen Freund im Notfall beistehen zu können.
Lernen Sie unter Anleitung von Tierärztin Leonie Häfele, Notfallsituationen zu erkennen und einzuschätzen, sowie die entsprechenden Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten. Des Weiteren wie Sie sich in Unfallsituationen verhalten sollen, Wunden versorgen und Verbände anlegen und wie Ihre Hausapotheke ausgestattet sein sollte, um auch bei Durchfall/Erbrechen oder Insektenstichen schnell helfen zu können.

Der Kurs beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Einheiten.

 

Inklusivleistungen: 

  • Theorievortrag Tierärztin Leonie Häfele
  • Praxisteil inkl. Verbandsmaterial
  • Handout "Erste Hilfe am Hund"
  • Ratgeber "Notfallbuch für den Hund"
  • Notfallkarte


 

Termin:

 

Mittwoch, 20. November 2019 um 18.30 Uhr

 

Dauer:

 

2 - 2,5 Stunden

 

Veranstaltungsort:

 

 

 

Kleintierpraxis Leonie Häfele

Rheinstr. 15

76437 Rastatt-Ottersdorf

 

Teilnahmegebühr:

 

 

€ 50.- für aktive Teilnahme mit Hund

€ 35.- für passive Teilnahme ohne Hund

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
AGB Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzoptionen © Christine Durm | Hundeschule HUNDESACHE | Hundetraining | Teamtraining für Mensch und Hund | Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz durch Veterinäramt Karlsruhe